Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

1.1. Für jede vertragliche Beziehung («Auftrag»), welcher posterguru.ch mit Ihrem Kunden («Kunden») eingeht, gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen («AGB»). Sie sind Bestandteil jedes über posterguru.ch abgewickelten Auftrages.

1.2. Allgemeine Vertragsbedingungen des Kunden gelten nur, wenn diese von posterguru.ch ausdrücklich schriftlich anerkannt worden sind.

1.3. Bei Widersprüchen zwischen den AGB und den individuellen Abmachungen zwischen posterguru.ch und dem Kunden («Parteien») gehen die individuellen Abmachungen vor.

1.4. Posterguru.ch nimmt nur Bestellungen aus der Schweiz entgegen. Lieferungen erfolgen ebenfalls nur schweizweit.

 

2. Kommunikation zwischen den Parteien

2.1. Die Kommunikation zwischen den Parteien erfolgt grundsätzlich in schriftlicher Form per Email.

 

3. Angebot / Auftragserteilung / Auftragsannahme

3.1. Alle auf posterguru.ch kommunizierten Preise und Konditionen sind verbindlich (Irrtümer vorbehalten).

3.2. Bestellungen bzw. Aufträge sind erst dann verbindlich, wenn sie per Email durch posterguru.ch bestätigt wurden.

3.3. Bei Aufträgen, die Lieferungen an Dritte beinhalten, gilt der Besteller als Kunde. Bei einer Bestellung ist und bleibt der Kunde neben dem Dritten weiterhin Vertragspartei und gilt damit auch als Schuldner bis zur vollständigen Bezahlung der Leistung. Dies gilt auch für etwaige Verzugskosten (Zins, Inkassokosten).

 

4. Mitwirkungspflichten

4.1. Der Kunde ist verpflichtet, rechtzeitig jegliche Mitwirkung zu leisten, die erforderlich ist, damit posterguru.ch den erteilten Auftrag ausführen kann.

4.2. Dies gilt insbesondere für die Aufbereitung und Bereitstellung erforderlicher Printdaten.

 

5. Auftragsausführung

5.1. Aufträge werden auf der Grundlage der vom Kunden angelieferten bzw. übertragenen Druckdaten ausgeführt. Diese sind im verlangten Format anzuliefern.

5.2. Die Datenkontrolle ist in der Auftragspauschale inbegriffen.

5.3. Ist Aufgrund der Überprüfung ein schlechtes Druckergebnis zu erwarten, wird der Kunde per Mail informiert.

 

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene(n) Lieferadresse(n), max. 3.

6.2. Liefertermine sind grundsätzlich als unverbindlich anzusehen, es gelten 3 bis 7 Arbeitstage.

6.3. Fest zugesicherte Liefertermine gelten nur, wenn diese von posterguru.ch per Email bestätigt werden.

6.4. Sollte ein bestelltes Produkt nicht vertragsgemäss geliefert werden können, wird der Auftraggeber unverzüglich per Email informiert.

 

7. Preise

7.1. Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise inkl. Mehrwertsteuer, Versandmaterial und Porto.

7.2. Alle Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung.

7.3. Bei Änderungen verlieren alle vorherigen Preise und sonstige Produktinformationen ihre Gültigkeit.

 

8. Zahlungsbedingungen

Gegen Rechnung innert drei Tagen. Die Rechnung wird am Bestelltag zusammen mit der Bestell-Bestätigung per Email verschickt.

 

9. Aufbewahrung

9.1. Die zur Verfügung gestellten Printdaten werden maximal während 1 Woche nach Lieferung gespeichert.

 

10. Mängelrechte

10.1. Der Kunde hat die vertragsgemässe Lieferung der Ware sofort zu prüfen.

10.2. Allfällige Mängel und Beanstandungen sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Arbeitstagen per Email bei posterguru.ch zu melden.

10.3. Ist die Leistung mangelhaft, so schuldet posterguru.ch ausschliesslich die Nachbesserung (Kein Rückgaberecht).

10.4. Kann die Nachbesserung nicht bewirkt werden, so hat der Kunde einen Anspruch auf Preisminderung. Dieser ist auf max. 20% des auf die mangelhafte Leistung entfallenden Auftragswerts begrenzt.

 

11. Haftungsbeschränkungen

11.1. Dem posterguru.ch übertragenen Printdaten werden mit Sorgfalt behandelt.

11.2. Weitergehende Risiken hat der Kunde ohne besondere schriftliche Vereinbarung selbst zu versichern bzw. zu tragen.

11.3. Eine Haftung für die Beschädigung oder den Verlust der übermittelten Printdaten ist ausgeschlossen.

11.4. Posterguru.ch haftet für Schäden aus Verzug oder aus Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten nur, soweit diese Schäden nicht voraussehbar sind.

11.5. Die Haftung ist zudem ausgeschlossen, wenn der Kunde oder Dritte an der gelieferten Ware Veränderungen vornimmt.

 

12. Leistung durch Dritte

12.1. Posterguru.ch ist berechtigt, die vertraglich geschuldeten Leistungen bei z.B. einem Maschinenausfall ganz oder teilweise durch Dritte erbringen zu lassen.

 

13. Vertraulichkeit

13.1. Die Parteien verpflichten sich gegenseitig zu Geheimhaltung aller Informationen und Unterlagen, welche zur geschäftlichen Geheimsphäre gehören.

13.2. Diese Verpflichtung bleibt auch nach Beendigung des Auftrags bestehen.

13.3. Posterguru.ch ist berechtigt, die Tatsache der Zusammenarbeit mit dem Kunden in Form von Referenzen bekannt zu geben, es sei denn, der Kunde verlange ausdrücklich, dass auch dieser Sachverhalt vertraulich behandelt wird.

 

14. Urheberrechte

14.1. Der Kunde haftet alleine, wenn durch die Ausführung seines Auftrags Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte verletzt werden.

14.2. Posterguru.ch geht davon aus, dass der Kunde im Besitz der Vervielfältigungs- und Reproduktionsrechte der eingereichten Druckdaten ist.

14.3. Der Kunde stellt uns von allen Ansprüchen Dritter wegen einer diesbezüglichen Rechtsverletzung frei.

 

15. Branchenübliche Toleranz

15.1. Branchenübliche Abweichungen in Ausführung und Material, insbesondere Schnittgenauigkeit, Originaltreue der Reproduktion, Tonwert und Qualität der Druckträger (Papier) bleiben vorbehalten.

15.2. Soweit posterguru.ch durch Zulieferer Toleranzen auferlegt werden, gelten diese auch gegenüber dem Kunden.

 

16. Gerichtsstand

16.1. Der Auftrag untersteht schweizerischem Recht.

16.2. Gerichtsstand ist Bern.

16.3. Posterguru.ch ist berechtigt, den Kunden an seinem Sitz bzw. Domizil zu belangen.

 


Bern, im Juni 2018